Zirbenbalsam für die Füße

Du liegst wieder einmal wach im Bett?

Dann versuche es mit einem warmen Fußbad und bevor Du Dich wieder hinlegst, trage Zirbenbalsam auf Deine Füße, Fußgelenke und die Handgelenke auf!

Zirbe harmonisiert den Kreislauf und beruhigt, während der harzig-waldige Duft wohltuende Gedanken fördert!

Du kannst den Balsam ganz einfach selber herstellen:

5 g Candellilawachs (eine vegane Alternative zu Bienenwachs), 5 Eßlöffel Olivenöl, 10 Tropfen ätherisches Zirbenöl

Erhitze das Olivenöl bei niedriger Temperatur in einem Topf, lasse den Wachs im Öl schmelzen, füge zum Schluss das Zirbenöl hinzu und rühre gut um. Du kannst auch noch einige Tropfen eines anderen ätherischen Öls Deiner Wahl hinzugeben, z.B. Zitronen- oder Limettenöl. Fülle die Mischung so schnell wie möglich in einen hitzefesten Tiegel und schraube ihn zu. Nach ca. 30 Minuten kannst Du den Balsam verwenden.

Bitte stelle vorab sicher, dass Du keine Allergien gegen die verwendeten ätherischen Öle / Wachse hast. 

1 Kommentar zu „Zirbenbalsam für die Füße“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.